Aktuelles

Home
 

Unterführung_Sauber_hell

19.06.2017

Licht und Sauberkeit für Fuß- und Radwege-Unterführung

Logo_Kreisstadt

Das Ziel, die von Fußgängern und Radfahrern genutzte Unterführung zwischen Jahnstraße und Wilhelm-Seipp-Straße heller und vor allem auch sauberer zu gestalten, verfolgte die Stadtverwaltung Groß-Gerau in den vergangenen Monaten. Nachdem die Beleuchtung komplett erneut, Energiesparlampen im Deckenbereich installiert waren, stand das Thema Sauberkeit an.

In der Absicht, die Unterführung reinigen zu lassen, holte die Liegenschaftsverwaltung mehrere Angebote ein und erteilte dem günstigsten Anbieter – dem Unternehmen Armbrust Gebäudedienste – den Zuschlag.

In der Folge kam es zu einem besonderen Arrangement mit dem Unternehmen: Die ursprünglich veranschlagten Kosten wurden in gegenseitigem Einvernehmen auf einen geringen Teilbetrag reduziert. Zudem übernahm der Gebäudedienst Armbrust eine dreijährige Patenschaft für die Unterführung, wird immer dann, wenn neue Verschmutzungen/Graffitis zu verzeichnen sind, kostenfrei tätig werden, die Unterführung erneut reinigen.

Im Gegenzug hat die Stadt Groß-Gerau dem Unternehmen gestattet, in der Unterführung an gut sichtbarer Stelle zwei Werbeschilder anzubringen.