Aktuelles

Home
 

Kreativmarkt_abgesagt

12.03.2020

Kreativmarkt in der Groß-Gerauer Stadthalle fällt aus

Kreativmarkt_2020

Nach gründlicher Abwägung hat sich Bürgermeister Erhard Walther dazu entschlossen, den für Ende März vorgesehenen Kreativmarkt in der Groß-Gerauer Stadthalle nicht durchzuführen. Allen angemeldeten Austellern werden die bereits gezahlten Standgebühren zurückerstattet.

Grund für diesen Entschluss ist die fortschreitende Verbreitung des Corona-Virus auch in Hessen und der Rhein-Main-Region.

Bürgermeister Walther betont, dass die Entscheidung als eine rein vorsorgliche Maßnahme anzusehen ist. Entgegengewirken soll dieser Schritt einer nicht auszuschließenden weiteren Verbreitung des Corona-Virus durch das Zusammentreffen zahlreicher Menschen bei größeren Veranstaltungen.