Aktuelles

Home
 

Kita_Fest_Integrierte_Naturgruppe

17.04.2018

Fröhliches Fest: Integrierte Naturgruppe der Kita Hölderlinstraße stellt sich vor

Signet_Kita_Hölderlin

Kinder, die eine emotionale Beziehung zur Natur entwickeln, werden auch als Erwachsene eher dazu beitragen mit der Natur und Lebewesen, die dort zuhause sind, respektvoll umzugehen. Der Aufenthalt in der Natur fördert den Entdecker- und Bewegungsdrang ebenso wie die motorischen Fähigkeiten, die Fantasie und alle menschlichen Sinne.

All diese pädagogischen Merkmale veranlassten die Stadt Groß-Gerau, die kommunale Kindertagesstätte Hölderlinstraße um eine integrierte Naturgruppe für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren zu erweitern. 

Am Freitag, 4. Mai 2018, um 17 Uhr, haben alle interessierten Familien Gelegenheit, diese neue Einrichtung, die ihr Domizil am Dornheimer Riedsportfeld hinter der Dreifeldsporthalle bezogen hat, kennenzulernen. Ihren Betrieb aufgenommen hat die Naturgruppe bereits im vergangenen Herbst. Nachdem im Frühjahr auch das Außengelände an Ausdruck gewonnen hat, geht die integrierte Naturgruppe der Kita Hölderlinstraße jetzt mit einem Familien-Fest ganz offiziell an den Start.

Die Naturgruppe bietet Plätze für 20 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, steht allen Groß-Gerauer Familien offen und ist für mindestens ein Jahr fest zu buchen. Die Betreuung der Gruppe übernehmen zwei bis drei pädagogische Fachkräfte. Der Tagesablauf der Naturgruppe richtet sich nach der Witterung und den Bedürfnissen der Kinder. In der Zeit von 8 Uhr bis gegen 12.30 Uhr sind die Kinder in der Natur unterwegs oder in ihrer Unterkunft – einem Bauwagen – anzutreffen. Teilnehmende Mädchen und Jungen, für die ein Mittags- oder Nachmittagsmodul gebucht ist, nehmen ihr Mittagessen in der Kita Hölderlinstraße ein und verbringen dort auch den Nachmittag.

Im Verlauf des Festes dürfen sowohl das zur Verfügung stehende Areal als auch die Unterkunft in Augenschein genommen werden. Zudem steht die Einweihung eines kürzlich am Bauwagen installierten Sonnensegels an, welches das Unternehmen Procter&Gamble gespendet hat.