Aktuelles

Home
 

Fundsachen

06.01.2017

Ordnungsbehörde meldet Eingang zahlreicher Fundstücke

Fundbüro

Beim Amt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten sind in den zurückliegenden Wochen folgende Fundgegenstände eingegangen:

  • sechs Schlüssel / Schlüsselbunde
  • vier Mobiltelefone
  • zwei Taschen / Sporttaschen / Sportbeutel
  • eine Geldbörse
  • diverse Kleidungsstücke

Die Eigentümer der Fundsachen sind aufgerufen, sich während den Öffnungszeiten (montags, mittwochs, freitags von 8 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 13.30 bis 17.30 Uhr) im Fundbüro der Stadtverwaltung Groß-Gerau (Am Marktplatz 1, Zimmer 4.01) zu melden. Eine Kontaktaufnahme ist zudem per E-Mail unter fundbuero@gross-gerau.de möglich.