Aktuelles

Home
 

Energieberatung im Stadthaus

21.10.2016

Verbraucherzentrale Hessen bietet Beratung im Stadthaus

Energieberatung

Zum Thema „Wärmedämmung lohnt sich doch“ bietet die Verbraucherzentrale Hessen bis Dezember 2016 kostenlose Beratungen an. Angesprochen sind Bürger, die sich informieren möchten, welche Dämmmaßnahmen für ihr Gebäude geeignet sind. Ziel ist es, Heizenergie einzusparen und trotzdem ein behagliches, warmes Zuhause zu haben.

Im Groß-Gerauer Stadthaus am Marktplatz bietet die Verbraucherzentrale ihre nächste Beratungsstunde am Donnerstag, 10. November, an. Interessenten können unter der Rufnummer 06152/ 716-270 Termine für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Nicht allein das Thema Wärmedämmung, sondern auch andere Energiethemen wie Heizungstechnik, Stromverbrauch oder die Nutzung erneuerbarer Energien können Gegenstand einer solchen Beratung sein.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat kommt ein Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Hessen in das Stadthaus und steht für energietechnische Beratungsthemen zur Verfügung. Termine müssen im Vorfeld vereinbart werden (06152/716-270). Üblicherweise kostet eine Beratung 7,50 Euro (45 Minuten). Im Rahmen der Aktion „Wärmedämmung lohnt sich doch“ ist die Beratung im November kostenlos.