Aktuelles

Home
 

Bürgermeisterstichwahl am 4. Februar 2018

04.02.2018

Ergebnis der Bürgermeister-Stichwahl vom 4. Februar 2018

Erhard Walther (CDU) gewinnt mit 54,4 Prozent der abgegebenen Stimmen die Stichwahl, wird nächster Bürgermeister der Kreisstadt. Die unterlegene Mitbewerberin der SPD, Ute Wiegand-Fleischhacker (im Bild 2. von links) erzielt mit 45,6 Prozent der abgegebenen Stimmen einen Achtungserfolg. Als enttäuschend bewerteten zahlreiche Menschen, die zur Ergebnispräsentation in das historische Rathaus gekommen waren, die Beteiligung von nur 34,9 Prozent der wahlberechtigten Bürger. 

Erhard_Walther_Wahlabend   Wahlabend_BGM  

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorläufiges Endergebnis

Vorläufiges Endergebnis der Stichwahl zur Bürgermeisterwahl 2018
  • Wahlb. insges.: 18.527
  • Stimmzettel: 6.473
  • Gültige Stimmen: 6.326
  • Wahlbeteiligung: 34,9 %

Wiegand-Fleischhacker, Ute 45,6 % 2.882 Stimmen

Walther, Erhard 54,4 % 3.444 Stimmen 

 

Ergebnisse nach Wahlbezirken

Ergebnisse nach Wahlbezirken als PDF

Ergebnisse Online

Ergebnisse Online

Erster Wahlgang